MANOY® Rahmendichtung

Bauart 700

Anfrage starten

TECHNISCHE DATEN

außen dichtend
Bewegungsart
rotativ, bedingt statisch, bedingt linear
Wirkrichtung
beidseitig
Betriebsdruck (MPa)
60
Geschwindigkeit (m/s)
linear
10
Nutart
geteilt

Bauart 700 außen dichtend
Bewegungsart rotativ, bedingt statisch, bedingt linear
Wirkrichtung beidseitig
Betriebsdruck (MPa) 60
Geschwindigkeit (m/s)
linear
10
Nutart geteilt

ANWENDUNGSBEREICHE

Für hydrau­li­sche und pneu­ma­ti­sche Schwenk­an­trie­be.

MERKMALE

  • Druck­ab­hän­gi­ge Akti­vie­rung der Vor­span­nung 
  • Ver­bes­se­rung des hydrau­li­schen Wir­kungs­gra­des durch nahe­zu lecka­ge­freie Flü­gel­ab­dich­tung 
  • Gerin­ger Reib­bei­wert 
  • Hohe Stand­zei­ten durch hohe Abrieb­fes­tig­keit
  • Kein Rat­tern (Stick-Slip) bei gerin­ger Geschwin­dig­keit 
  • Kein Anhaf­ten auf der Gegen­lauf­flä­che nach län­ge­rem Still­stand 
  • Tro­cken­lauf mög­lich 
  • Unemp­find­lich gegen Druck­spit­zen 
  • Für nahe­zu belie­bi­ge Flü­gel­ma­ße (von 15 mm bis 200 mm Flü­gel­län­ge) lie­fer­bar

TEMPERATURBEREICH

Von ‑45 bis +200 °C

Im Ein­zel­nen jedoch abhän­gig von der Werk­stoff­wahl des Rah­mens und des O‑Rings.

WERKSTOFFE

IDG-Werk­stoff der Dich­tung

  • 94A (Ölhy­drau­lik)
  • 91B (Pneu­ma­tik)

Elas­to­mer des O‑Rings

  • NBR
  • FKM (erhöh­te chemische/thermische Belas­tung)
  • EPDM (Dampf­ein­wir­kung)

Werk­stoff­be­schrei­bung und wei­te­re Werk­stof­fe für erwei­ter­te Anwen­dun­gen MEHR ERFAH­REN >