OBER­FLÄ­CHEN­BE­HAND­LUN­GEN

Ver­bes­se­rung der Gebrauchs­ei­gen­schaf­ten elas­to­me­rer Tei­le

Durch ent­spre­chen­de Nach­be­hand­lungs­maß­nah­men kön­nen Prä­zi­si­ons O‑Ringe bzw. X‑Ringe für spe­zi­el­le Anfor­de­run­gen aus­ge­rüs­tet wer­den.

Typi­sche Anfor­de­run­gen sind gerin­ge Rei­bung, Mon­ta­ge­er­leich­te­rung (auto­ma­tisch wie manu­ell), Dau­er­schmie­rung, Leicht­gän­gig­keit oder Anti­haft-Effekt.

Eine häu­fig ein­ge­setz­te Ver­fah­rens­tech­nik der Ober­flä­chen­be­hand­lung ist das Beschich­ten.


IDG-Werk­stof­fe für Ober­flä­chen­be­schich­tung zur Rei­bungs­re­du­zie­rung

Ein­schrän­kung bei Sili­kon

Manoy­Coat® beschich­te­te O‑Ringe bie­ten durch ihre Gleit­wir­kung beson­de­re Vor­tei­le für die Mon­ta­ge und Demon­ta­ge.

Bei einer auto­ma­ti­schen Mon­ta­ge ermög­licht die Beschich­tung ein stö­rungs­frei­es Beschi­cken. Ver­schie­de­ne Beschich­tungs­ty­pen ste­hen für sta­ti­sche Anwen­dun­gen zur Wahl (103, 105 und 110).
Die Beschich­tun­gen 101,102 und 106 sind für O‑Ringe im Bereich dyna­mi­sche Anwen­dung geeig­net.

Lebens­mit­tel­kon­for­me und labs-freie Aus­füh­run­gen ergän­zen die Anpas­sungs­mög­lich­keit die­ser O‑Ringe an spe­zi­el­le Anfor­de­run­gen.
Gene­rell ist es mög­lich, einen Modi­fi­zie­rungs­mix für einen spe­zi­el­len Bedarf zu ent­wi­ckeln.

Manoy­Coat® 101

  • Für Rei­bungs­re­du­zie­rung im Ein­satz, Mon­ta­ge­er­leich­te­rung und Ver­ein­ze­lung
  • Bevor­zugt für Metall­ge­gen­lauf­flä­chen, unge­eig­net für gas­för­mi­ge Medi­en
  • Labs-freie Aus­füh­rung auf Anfra­ge mög­lich

Manoy­Coat® 102

  • Für Rei­bungs­re­du­zie­rung im Ein­satz, Mon­ta­ge­er­leich­te­rung und Ver­ein­ze­lung
  • Bevor­zugt für Kunst­stoff­ge­gen­lauf­flä­chen
  • Labs-freie Aus­füh­rung auf Anfra­ge mög­lich

Manoy­Coat® 103

  • Für Mon­ta­ge­er­leich­te­rung und Ver­ein­ze­lung
  • Für den Kon­takt mit Lebens­mit­teln geeig­net
  • FDA, LFGB, EU 1935/2004, UBA, W270, NSF-kon­form
  • Labs-freie Aus­füh­rung auf Anfra­ge mög­lich

Manoy­Coat® 105

  • Für Mon­ta­ge­er­leich­te­rung und Ver­ein­ze­lung
  • Elas­ti­sche Ober­flä­chen­be­schich­tung auf Poly­sil­o­xa­ne-Basis

Manoy­Coat® 106

  • Für Rei­bungs­re­du­zie­rung im Ein­satz, Mon­ta­ge­er­leich­te­rung und Ver­ein­ze­lung
  • Bevor­zugt für Metall­ge­gen­lauf­flä­chen, geeig­net für gas­för­mi­ge Medi­en
  • Labs-freie Aus­füh­rung auf Anfra­ge mög­lich

Manoy­Coat® 109

  • Für Mon­ta­ge­er­leich­te­rung und Ver­ein­ze­lung
  • UBA und W270 kon­form
  • Labs-freie Aus­füh­rung auf Anfra­ge mög­lich

Manoy­Coat® 110

  • Für Mon­ta­ge­er­leich­te­rung und Ver­ein­ze­lung
  • Labs-freie Aus­füh­rung auf Anfra­ge mög­lich

Manoy­Coat® 112

  • Für Rei­bungs­re­du­zie­rung im Ein­satz, Mon­ta­ge­er­leich­te­rung und Ver­ein­ze­lung
  • Bevor­zugt für Kunst­stoff­ge­gen­lauf­flä­chen
  • Auch für VMQ-Werk­stof­fe (Sili­kon) geeig­net
  • Labs-freie Aus­füh­rung auf Anfra­ge mög­lich

Manoy­Coat® 210

  • Für Mon­ta­ge­er­leich­te­rung und Ver­ein­ze­lung
  • Für alle Elas­to­mer­werk­stof­fe geeig­net

Manoy­Coat® 220

  • Für Mon­ta­ge­er­leich­te­rung und Ver­ein­ze­lung