MANOY® Systemdichtung WP

Bauart 423

Anfrage starten
MANOY® Systemdichtung WP

Bauart 428

Anfrage starten
MANOY® Systemdichtung WP

Bauart 482

Anfrage starten
MANOY® Systemdichtung WP

Bauart 487

Anfrage starten

TECHNISCHE DATEN

außen dichtend innen dichtend außen dichtend innen dichtend
Bewegungsart Bewegungsart Bewegungsart Bewegungsart
rotativ, bedingt statisch, bedingt linear rotativ, bedingt statisch, bedingt linear rotativ, bedingt statisch, bedingt linear rotativ, bedingt statisch, bedingt linear
Wirkrichtung Wirkrichtung Wirkrichtung Wirkrichtung
einseitig, beidseitig einseitig, beidseitig einseitig einseitig
Betriebsdruck (MPa) Betriebsdruck (MPa) Betriebsdruck (MPa) Betriebsdruck (MPa)
40 40 40 40
Ø-Bereich (mm) Ø-Bereich (mm) Ø-Bereich (mm) Ø-Bereich (mm)
20 bis 500 10 bis 500 35 bis 2000 35 bis 2000
Nutart Nutart Nutart Nutart
ungeteilt
(ab 40 mm Ø)
ungeteilt
(ab 40 mm Ø)
geteilt

geteilt

Bauart 423 außen dichtend
Bewegungsart rotativ, bedingt statisch, bedingt linear
Wirkrichtung einseitig, beidseitig
Betriebsdruck (MPa) 40
Ø-Bereich (mm) 20 bis 500
Nutart ungeteilt
(ab 40 mm Ø)
Bauart 428 innen dichtend
Bewegungsart rotativ, bedingt statisch, bedingt linear
Wirkrichtung einseitig, beidseitig
Betriebsdruck (MPa) 40
Ø-Bereich (mm) 10 bis 500
Nutart ungeteilt
(ab 40 mm Ø)
Bauart 482 außen dichtend
Bewegungsart rotativ, bedingt statisch, bedingt linear
Wirkrichtung einseitig
Betriebsdruck (MPa) 40
Ø-Bereich (mm) 35 bis 2000
Nutart geteilt
Bauart 487 innen dichtend
Bewegungsart rotativ, bedingt statisch, bedingt linear
Wirkrichtung einseitig
Betriebsdruck (MPa) 40
Ø-Bereich (mm) 35 bis 2000
Nutart geteilt

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Ent­wi­ckelt zum Abdich­ten der Leit­schau­fel
  • Auch an Kaplan­schau­feln und Dreh­zap­fen ein­setz­bar 
  • Für Was­ser- und/oder Fett­schmie­rung geeig­net

MERKMALE

  • Zuver­läs­si­ge Funk­tio­na­li­tät bei Schwin­gungs­über­tra­gung und bei Vibra­ti­on
  • Ver­dreh­ge­si­cher­te Kon­struk­ti­on für stö­rungs­frei­en Betrieb auch bei vibrie­ren­dem Dreh­rich­tungs­wech­sel
  • In belie­bi­gen Durch­mes­sern bis ca. 2.000 mm lie­fer­bar 
  • Für Nach­rüs­tun­gen kön­nen die Dich­tun­gen an vor­han­de­ne Ein­bau­ma­ße ange­passt wer­den

TEMPERATURBEREICH

Von ‑20 bis +200 °C

Im Ein­zel­nen jedoch abhän­gig von der Werk­stoff­wahl des Lauf­rings und des Vor­spann­ele­ments.

WERKSTOFFE

IDG-Stan­dard­werk­stoff des Lauf­rings

  • U96

Elas­to­mer des Vor­spann­ele­ments

  • NBR

Werk­stoff­be­schrei­bung und wei­te­re Werk­stof­fe für erwei­ter­te Anwen­dun­gen MEHR ERFAH­REN >

Mit den Leit­schau­feln wird die Was­ser­an­strö­mung bei Tur­bi­nen gesteu­ert.

Die­se Leit­schau­feln wer­den in Gleit­la­gern geführt. Um die­se Lager vor Was­ser­ein­drin­gung län­ger­fris­tig schüt­zen zu kön­nen, wur­de die innen dich­ten­de MANOY® Sys­tem­dich­tung WP Bau­art 428 für Stan­dard­an­for­de­run­gen ent­wi­ckelt.

Für hohe Anfor­de­run­gen durch abra­siv wir­ken­de Was­ser­an­tei­le und/oder lan­ge Revi­si­ons­in­ter­val­le wur­de die Bau­art 487 mit inte­grier­tem Abstrei­fer kon­stru­iert. Der Ein­bau­raum für die­se Dich­tung ist offen zu gestal­ten.

Die Pro­fil­ma­ße bei­der Aus­füh­run­gen kön­nen für vor­han­de­ne Nut­kon­struk­tio­nen indi­vi­du­ell ange­passt gelie­fert wer­den.