MANOY® Führungsring

Bauart FGB

Anfrage starten
MANOY® Führungsring

Bauart FMB

Anfrage starten
MANOY® Führungsring

Bauart FUB

Anfrage starten

TECHNISCHE DATEN

außen dichtend außen dichtend außen dichtend
Bewegungsart Bewegungsart Bewegungsart
linear, bedingt rotativ linear, bedingt rotativ linear, rotativ
Ø-Bereich (mm) Ø-Bereich (mm) Ø-Bereich (mm)
6 bis 3000 10 bis 3000 6 bis 3000
Nutart Nutart Nutart
ungeteilt
(ab 6 mm Ø)
ungeteilt
(ab 10 mm Ø)
ungeteilt
(ab 20 mm Ø)
Bauart FGB außen dichtend
Bewegungsart linear, bedingt rotativ
Ø-Bereich (mm) 6 bis 3000
Nutart ungeteilt
(ab 6 mm Ø)
Bauart FMB außen dichtend
Bewegungsart linear, bedingt rotativ
Ø-Bereich (mm) 10 bis 3000
Nutart ungeteilt
(ab 10 mm Ø)
Bauart FUB außen dichtend
Bewegungsart linear, rotativ
Ø-Bereich (mm) 6 bis 3000
Nutart ungeteilt
(ab 20 mm Ø)

ANWENDUNGSBEREICHE

Typi­sche Anwen­dun­gen sind:

  • Hydrau­lik- und Pneu­ma­tik­zy­lin­der
  • Pres­sen
  • Stoß­dämp­fer
  • Arma­tu­ren
  • Steue­run­gen
  • Kol­ben- und Plun­ger­pum­pen
  • Mobil­hy­drau­lik
  • Ein­spritz­ein­hei­ten

MERKMALE

  • Kon­takt und Anlau­fen gegen­ein­an­der beweg­ter Bau­tei­le wer­den ver­hin­dert 
  • Gro­ße Berei­che für Tem­pe­ra­tur, Geschwin­dig­keit und Medi­en­re­sis­tenz 
  • Nied­ri­ger Reib­bei­wert – kein Stick-Slip Effekt, auch nicht bei Schleich­be­we­gung 
  • Gute Not­lauf­ei­gen­schaf­ten – bei eini­gen Werk­stof­fen ist völ­li­ger Tro­cken­lauf mög­lich
  • Gegen­lauf­flä­chen wer­den nach­po­liert – ver­bes­sert die Bedin­gun­gen für Füh­rungs­ring und Dich­tun­gen 
  • Mon­ta­ge in unge­teil­te Nuten mög­lich
  • Ein­bau­räu­me in Über­ein­stim­mung mit ISO 10766
  • Stan­dard­quer­schnit­te, aber auch belie­bi­ge Wahl des Pro­fils 
  • Belie­bi­ge Wahl der Durch­mes­ser für den geschlos­se­nen Ring bis 3000 mm

TEMPERATURBEREICH

Von ‑200 bis +200 °C

Im Ein­zel­nen jedoch abhän­gig von der Werk­stoff­wahl des Füh­rungs­rings.

WERKSTOFFE

IDG-Werk­stoff des Füh­rungs­rings

  • 94A (Ölhy­drau­lik)
  • 62A (Was­ser­hy­drau­lik)
  • G12 (Was­ser­hy­drau­lik)
  • G13 (Ölhy­drau­lik)

Werk­stoff­be­schrei­bung und wei­te­re Werk­stof­fe für erwei­ter­te Anwen­dun­gen MEHR ERFAH­REN >

Anord­nungs­bei­spie­le